Larry Clark

Ohne Titel

Silbergelatine-Abzug, 20.8 x 31.3 cm
Sammlung Fotomuseum Winterthur
Inv. Nr. 2001-003-041
© Larry Clark

Larry Clark
*1943 (Tulsa, US), lebt und arbeitet in New York City, US

Provokationen, jugendliche Körper und rauschhafte Überschreitungen definieren das Werk von Larry Clark. Er kennt kaum Grenzen, weder in der Wahl seiner Sujets noch im hautnahen Kontakt zu den Porträtierten. Seit Jahrzehnten dokumentiert er immer neue (Skater-)Generationen in brutal intimen Momenten. Eine seiner Anti-Ikonen ist eine junge Hochschwangere, die sich einen Schuss setzt. Produktiver Voyeurismus oder «Verstösse gegen das moralische Empfinden»?