John Baldessari

Throwing a Ball to Eclipse My Eye (Best of 36 Attempts), 1974

Triptychon, 3 C-Prints, je 25.1 x 17.4 cm
Sammlung Fotomuseum Winterthur, erworben mit Mitteln der „Jedermann Collection“-Ankaufsgruppe
Inv. Nr. 2006-145-001
© John Baldessari

John Baldessari
*1931 (National City, US) – 2020 (Los Angeles, US)

Der Konzept- und Medienkünstler John Baldessari bearbeitete ab Ende der 1960er Jahre Bildmaterial aus den Massenmedien. Mit Beschneidungen (Cut-Ups) und Übermalungen veränderte er vorgefundene Bild- und Textkombinationen und spitzte visuelle Handlungsabläufe auf seine Weise zu. Im Mappenwerk Some Narrow Views (Either Tall or Wide) wählt Baldessari extreme Hoch- und Querformate, um einzelne Filmstills mit ausgewählten Begriffen zusammenzubringen und öffnet die Bilder so für neue Bedeutungen und Interpretationen.