Walter Pfeiffer

Ohne Titel, 1987

Silbergelatine-Abzug, 40 x 60 cm
Sammlung Fotomuseum Winterthur, Dauerleihgabe Max Koch
Inv. Nr. 2009-040-001
© Walter Pfeiffer

Walter Pfeiffer
*1946 (Beggingen, CH), lebt und arbeitet in Zürich, CH

Charmant umwirbt Walter Pfeiffer seine männlichen und weiblichen Modelle. Im Wohlfühl-Ambiente entstehen Fotografien voller Nähe und Sehnsucht, die uns ein klein wenig verzaubern möchten. Ausgebildet als Schauwerbegestalter, wandte sich Pfeiffer in den 1970er und 80er Jahren der freien Fotografie zu. Die Serie „Carlo Joh.“ wurde in der Ausstellung Transformer im Kunstmuseum Luzern (1974) zu einem frühen Highlight. Mit der Retrospektive In Love With Beauty im Fotomuseum Winterthur (2008) entdeckte ihn auch ein grosses Publikum wieder.