Caroline Bachmann/Stefan Banz

What Duchamp Abandoned for the Waterfall, 2009

DVD, 100 Abbildungen, Grösse variabel
Sammlung Fotomuseum Winterthur, Schenkung Caroline Bachmann/Stefan Banz
Inv. Nr. 2009-041-001
© Copyright erhalten

Caroline Bachmann/Stefan Banz
Caroline Bachman, *1963 (Lausanne, CH), Stefan Banz, *1961 (Menzau, CH); leben und arbeiten in Cully, CH und Berlin, DE

1946 verbrachte Marcel Duchamp ein paar Tage am Genfersee und fotografierte den kleinen Wasserfall Le Forestay. Diese Fotografien bilden den Hintergrund seines Rätselbilds Étant donnés, wie Stefan Banz fast zufällig herausfand. In What Duchamp Abandoned for the Waterfall zeigen Caroline Bachmann und Stefan Banz, welche prächtigen Ausblicke auf den Genfersee Duchamp zugunsten des unscheinbaren Wasserfalls aufgab. Zu sehen ist ein See, der «jede Stunde ein neues Kleid trägt» (Duchamp), fotografiert im Licht unterschiedlicher Tages- und Nachtzeiten.