Aneta Grzeszykowska & Jan Smaga

Bridge lift, 2008

C-Print auf Karton, 38 x 38 cm
Sammlung Fotomuseum Winterthur
Inv. Nr. 2010-015-008

Aneta Grzeszykowska & Jan Smaga
Aneta Grzeszykowska, *1974 (Warschau, PL); Jan Smaga, *1974 (Warschau, PL), leben in Warschau, PL

Die Fotoserie „Acrobat Book“ zeigt in Form eines zwanzigteiligen Leporellos die Künstlerin Aneta Grzeszykowska in verschiedenen akrobatischen Figuren. Grzeszykowska lotet gemeinsam mit ihrem Partner Jan Smaga die Grenzen der Körperlichkeit aus, indem sie sich zu fast schmerzhaften Extremen dehnen und verformen. Das Projekt schafft eine Verbindung zwischen realer Performance und projizierter Fantasie und soll, so die Künstler, als eine Art der Bildillusion betrachtet werden. Der verformte Körper steht als Metapher für das Bild, als ein flexibles, dehnbares Objekt ohne Grenzen.